Grundlagenkurs für Gründerinnen

28. August bis 2. Oktober 2019; Kurstage von 9.00 bis 16.30 Uhr; kostenfrei.

Inhalt: Im Grundlagenkurs vermitteln wir Ihnen Wissen zum Aufbau, zur Organisation und Führung Ihres Unternehmens. Das Angebot richtet sich vor allem an arbeitslose oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Frauen aus Berlin, die eine selbständige Existenz gründen wollen.

Der 15- tägige Existenzgründungskurs ist Teil des Projektes "Existenzgründungskurse für Gründerinnen und selbständige Frauen", welches von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe 2017 in die ESF "Good-Practice-Projekte 2014-2020" aufgenommen wurde.

Kurstage und Themenschwerpunkte

 

28.8.2019           Persönlichkeitsmanagement – 1. Teil
                                - Phasen der Gründung, Kompetenzen
                                - Zielorientierung, Stärkenanalyse

29.8.2019           Von der Geschäftsidee zum Unternehmenskonzept – 1. Teil
                           
- Leistungsprogramm, Zielgruppenanalyse, Unternehmenspräsentationen

3.9.2019            Von der Geschäftsidee zum Unternehmenskonzept – 2. Teil
                                - Leistungsprogramm, Zielgruppenanalyse, Standort- und Konkurrenzanalyse

4.9.2019            Recht
                                - Rechtliche Rahmenbedingungen für die Gründung
                                - Ausgewählte Gründungs- und Rechtsformen für kleine Unternehmen

5./10.9.2019      Märkte erschließen mit Marketing
                                - Bedürfnis– und Problemanalyse, Nutzenargumentation; Corporate Identity
                                - Ausgewählte Präsentationsmittel und Marketingmaßnahmen, Praxisbeispiele

11.9.2019           Versicherungen für Unternehmerinnen

12.9.2019             Finanzplanung – 1.Teil
                                - Übersicht Wirtschaftlichkeitsrechnungen
                                - Kapitalbedarfsplan und Umsatzplanung

17.9.2019               Finanzplanung – 2. Teil
                               - Entwicklung der Rentabilitätsvorschau
                               - Finanzierungsplan: Eigen- und Fremdkapital, Auswirkungen auf die         
                                 Rentabilität       

18.9.2019            Persönlichkeitsmanagement – 2.Teil
                               - Zeit- und Selbstmanagement      

19.9.2019            Finanzplanung – 3. Teil
                               - ausgewählte öffentliche Förderprogramme
                              Unternehmensbesuch

                               - Besuch einer Unternehmerin, die mit Unterstützung von Akelei e.V. gegründet
                                 hat

24/25.9.2019   Rechnungswesen und Controlling
                             - Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung
                             - Gewinnermittlung mittels Einnahmen-Überschuss-Rechnung

1.10.2019          Bilanz und Abschlusspräsentation der Teilnehmerinnen
                             - Bilanz der Teilnehmerinnen: aktueller Stand, Planung der nächsten Schritte
                             - Abschlusspräsentation der Gründerinnen

2.10.2019          Abschluss und Auswertung des Kurses

23.10.2019         1. Nachbereitungsseminar des Kurses
                             - Stand der Gründungsvorhaben / Planung des weiteren Vorgehens in der   
                             Gründungsphase

 

Unterrichtsmethoden
-Seminare, Gruppenarbeit, Rollenspiele, Lockerungsübungen-

Änderungen im Programm vorbehalten


Antragsunterlagen
Bitte klicken Sie auf die nachfolgenden Links und füllen Sie die (3!) Formulare aus:

Anmeldeformular

ESF Teilnehmerinnenerfassung

ESF Erklärung Datenerhebung

Die ausgefüllten Unterlagen mit Originalunterschriften senden Sie bitte per Briefpost an Akelei e.V., Rhinstr. 84, 12681 Berlin

Bitte beachten Sie, dass ein Wohnsitz in Berlin Teilnahmevoraussetzung für unsere Seminare ist.


Vorbereitung

Die Informationsveranstaltungensind für Teilnehmerinnen des Grundlagenkurses das Basisseminar. Damit erhalten Sie den besten Start!

Termine Informationsveranstaltung: 11.6.2019 / 25.6.2019 / 2.7.2019 / 16.7.2019 von 10.00 bis 13.00 Uhr (nach Bedarf länger)