Das Projekt Existenzgründungskurse für Gründerinnen und selbständige Frauen wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Wissenschaft, Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.

Projekt

Wir bieten, beraten und begleiten

Beratung

Wir unterstützen gründungsinteressierte Frauen bei der Entscheidungsfindung für den Weg in die Selbständigkeit.

 

Weiterbildung

Wir vermitteln unternehmerische Kenntnisse, die für eine erfolgreiche Selbständigkeit notwendig sind und stärken die Frauen in ihrer Rolle als Gründer:in.

 

Vernetzung

Wir schaffen Räume und Gelegenheiten, wo Gründer:innen sich austauschen, sich unterstützen, Kooperationen schließen und ein Netzwerk aufbauen.

 

Wir laden Sie ein

zu Unternehmer:innen-Frühstücken und Foren zu fachspezifischen Themen mit Experten:innen aus Wirtschaft und Politik.