Es geht uns um die Zukunft der Frauen

Unser Verein Akelei e.V., Berufswegplanung mit Frauen, wurde 1992 gegründet.

Unser besonderes Engagement gilt der Unterstützung von arbeitslosen und von
Arbeitslosigkeit bedrohten Frauen, um ihnen neue berufliche Perspektiven zu
eröffnen und ihre wirtschaftliche Unabhängigkeit zu sichern.

Der Verein ist Träger des Projektes "Existenzgründingskurse für Gründerinnen und selbständige Frauen".  Das Projekt wird gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung sowie dem Europäischen Sozialfonds.

Durch Beratung und Schulung, die dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe folgen,
werden Entscheidungsgrundlagen bezüglich der Aufnahme einer unternehmerischen
Tätigkeit oder einer anderen beruflichen Orientierung geschaffen.

Wir ermutigen Frauen, ihrer Idee und Kreativität zu folgen. Wir unterstützen sie,
Informationen zu allen unternehmensrelevanten Bereichen zu erlangen, mit einem
ausgereiften Konzept ihren Markteinstieg zu planen und mit einer fundierten
Marketingstrategie Geschäftserfolge zu erzielen.

Wir befähigen Frauen, Chancen und Risiken der Existenzgründung abzuwägen um sich
gegebenenfalls zum Schutz vor Verschuldung, Verarmung oder psychischen Krisen
durch Scheitern des Unternehmens gegen die Gründung zu entscheiden. Unter den
aktuellen wirtschaftlichen Bedingungen nimmt die Existenzsicherung der kleinen
Unternehmen an Bedeutung zu. Mit Beratung und Seminaren unterstützen wir Aufbau,
Wachstum und Sicherung dieser Unternehmen.

Darüber hinaus fördern wir die Bildung von Netzwerken der Existenzgründerinnen
und Unternehmerinnen.

Wir geben Frauen Sicherheit und Selbstvertrauen.