Unser Projekt braucht Verstärkung!

Stellenausschreibung im Projekt „Existenzgründungskurse für Gründerinnen und selbständige Frauen“  des Trägers Akelei e.V.

Akelei e.V. unterstützt bereits seit 1992 Frauen dabei, neue berufliche Perspektiven zu erkennen und ihre wirtschaftliche Unabhängigkeit zu sichern. Das ESF- Projekt bereitet gründungsinteressierte Frauen auf die Selbständigkeit vor und unterstützt selbständige Frauen dabei, ihr Unternehmen zu professionalisieren.  

Für das ESF-Projekt sucht Akelei e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ProjektmitarbeiterIn (w/m/d) für die Durchführung von Existenzgründungskursen und zur Kurskoordination (25 Stunden / Woche).

Ihr Aufgabenprofil:

  • selbständige Konzeption und Durchführung von zielgruppengerechtem Unterricht (Online und Präsenz) in den Themenbereichen der Existenzgründung (z.B. Konzepterstellung, Finanzplanung, Preisgestaltung, Marketing)
  • Aufbereiten der Fachinhalte zur Erstellung von Unterrichtsmaterialien
  • Entwickeln und Umsetzen von digitalen Unterrichtskonzepten zum Einsatz im Hybrid- und Onlineunterricht
  • eigenverantwortliche Kurskoordination und organisatorische Betreuung der Teilnehmenden vor und während der Weiterbildungsmaßnahmen
  • Mitarbeit an der Evaluierung der Projektmaßnahmen
  • Pflege und laufende Anpassung der Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeit,  u.a.  des Internet-/ Social-Media-Auftritts des Projektes

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Hochschulausbildung (FHS oder Bachelor) und Fachkenntnisse in den Themengebieten Existenzgründung und Selbständigkeit
  • nachgewiesene Erfahrungen und Methodenkenntnisse in der Erwachsenenbildung
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe „Gründerinnen“ und den Besonderheiten weiblicher Unternehmensgründungen
  • wünschenswert: Erfahrung in der Projektarbeit, Gründungserfahrung, Erfahrung mit digitalen Unterrichtskonzepten

Wir bieten Ihnen:

  • Stellenumfang:  25 Stunden / Woche, flexible Arbeitszeitgestaltung, strukturierte Einarbeitung,
  • Eingruppierung in den TVL Berlin E 10,
  • ein wertschätzendes Arbeitsumfeld im kleinen Team mit flachen Hierarchien und
  • die tolle Möglichkeit, motivierte Frauen auf ihrem Weg in die Selbständigkeit zu begleiten.

Die Stelle ist durch das Ende der Projektlaufzeit befristet bis zum 31.12.2022. Eine Weiterführung des Projektes wird angestrebt. Die Einstellung erfolgt zum 1. September 2021 oder nach Absprache zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Bitte richten Sie Ihr Bewerbungsschreiben mit tabellarischem Lebenslauf und aussagefähigen Unterlagen als PDF-Datei per E-Mail an Kerstin Ammoser unter

projektleitung@akelei-online.de

Für Fragen zu unserer Stellenausschreibung erreichen Sie Frau Ammoser unter 030-54 70 30 48.